Probleme Hönne Gymnasium

Hallo zusammen,

es gibt Neuigkeiten.

Ich habe mich am 01.10.19 mit unserer Bürgerbeauftragen (Heike Berkes) am Hönne Gymnasium mit einem ehemaligen Lehrer, der im Rollstuhl sitzt, getroffen. Dieser Lehrer hat mich auf ein paar Problem aufmerksam gemacht, die Menschen mit Rollator oder Rollstuhl, die an diesem Gymnasium sind, zweifellos haben.

Anschließend habe ich mit meiner Kollegin Kerstin Hillebrand einen Bericht verfasst.

Heute am 14.11.19 habe ich mich mit zwei Mitarbeitern vom ISM getroffen und habe mit Ihnen die Probleme im Einzelnen besprochen. Ich hatte bei diesem Gespräch das Gefühl, dass man ein offenes Ohr für meine Anliegen hatte. Man sicherte mir zu, meine Anliegen zu Prüfen und wenn möglich auch so schnell als möglich, Abhilfe zu schaffen.

Ich werde am Ball bleiben und die Sache weiterverfolgen.

Viele Grüße Olaf Jung

(Ehrenamtlicher Inklusionsbeauftragter der Stadt Menden (Sauerland))