Es gibt gute Neuigkeiten zum Thema Inklusion in Menden.

Der Rat der Stadt Menden hat gestern am 24.09.2019 den von Petra Homberg, Pascal Wink u. Olaf Jung eingereichten Bürgerantrag einstimmig genehmigt.

 Somit ist es möglich geworden, in einen Inklusionsbeirat in Menden einzurichten.

Den Vorsitz wird der Ehrenamtliche Inklusionsbeauftragter der Stadt Menden übernehmen.

In den nächsten Wochen werden die Organisatorischen Fragen in Zusammenarbeit mit Heike Berkes (Bürgerbeauftragte der Stadt Menden) noch geklärt.

Wer Interesse, Zeit und Lust hat, sich im Inklusionsbeirat einzubringen, der kann sich gerne über unser Kontaktformular oder unter inklusionsbeauftrate@menden.de melden.

Olaf Jung (ehrenamtlicher Inklusionsbeauftragter der Stadt Menden)